REFUDOCS

Verein zur medizinischen Versorgung von Flüchtlingen, Asylsuchenden und deren Kindern e.V.

In der Folge zunehmender Flucht und Vertreibung in weiten Teilen der Welt hat in den letzten Jahren ein Zustrom von hilfesuchenden Menschen in Richtung Europa eingesetzt. Diese Menschen kommen nach schwierigen und z.T. traumatischen Erfahrungen bei uns an und müssen (unter anderem auch) medizinisch versorgt werden. Bei uns in Deutschland sind nach §4 Asylbewerberleistungsgesetz der Staat bzw. in Delegation Städte und Kommunen für diese Aufgabe zuständig.

In den letzten Jahren und Monaten hat sich gezeigt, dass es in manchen Regionen strukturelle und organisatorische Schwierigkeiten und Defizite gibt, so dass keine adäquate medizinische Versorgung gewährleistet werden kann.
Genau hier setzt die Tätigkeit unseres Vereins ein.

Mehr erfahren!

Refudocs Freiburg

freiburg.refudocs.de

Refudocs gibt es auch in Freiburg.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Presseecho

www.aerzteblatt.de

Politik
Flüchtlinge: Gut versorgt -  dank großer Hilfsbereitschaft

Artikel lesen


Die Bundesregierung - Gut Leben in Deutschland

21.09.2015
Ärztliche Hilfe für alle - die Refudocs

 

Film anschauen


ZDF - drehscheibe

drehscheibe 28.08.2015
Land mit Herz - Willkommen Flüchtlinge

 

Film anschauen


BR - Gesundheit!

Die Sendung Gesundheit! vom Bayerischen Fernsehen hat das Ärzteprojekt besucht.

Film anschauen


Gesundheitspreis pulsus

Arzt des Jahres 2015, Dr. Mathias Wendeborn...

 


weiter lesen

Aktuelles

Stellengesuch

Derzeit sind bei uns alle Helfer- und Personalstellen besetzt, wer sich weiter für Flüchtlinge engagieren möchte kann sich z.B. unter 
https://twitter.com/munchenhilft, http://www.muenchen-hilft.org/# oder http://fluechtlingshilfemuenchen.de informieren und einbringen!

Spenden

Ihre Spende hilft!

Helfen Sie den Flüchtlingen, den Asylsuchenden und deren Kinder mit Ihrer Spende!

Jetzt Spenden!

Interessierte Ärzte

Wer kann mitmachen?

Jeder Arzt oder nichtärztliche Helfer, der über eine entsprechende Qualifikation verfügt, kann sich einbringen. Der Verein führt eine Mitglieder- bzw. Helferliste mit Qualifikation und Verfügbarkeit der Freiwilligen und erstellt nach medizinischem Bedarf und Verfügbarkeit der Arbeitskräfte wöchentlich einen Dienstplan.

Anmeldung unter dienstplan@noSpam.refudocs.de